Kaffebohne und Leadership?

 

← Zurück

Eines Tages kommt der Schüller zu dem Meister mit einer Frage:„Wie kann ich besser meine Probleme und Stresssituationen meistern?“ Der Meister antwortet:„Stell Dir vor du kochst ein Ei, eine Karotte oder eine Kaffeebohne. Was passiert? Wie reagieren sie auf das kochende Wasser?

Das Ei wird durch das kochende Wasser innen härter und die Schale wird dadurch weicher. Die Karotte wird weicher und auf die Dauer wird zerlegt. Umso länger du die Kaffeebohne kochst, um so mehr gibt sie von ihrem Geschmack an das Wasser ab. Mit der Zeit verändert sie das Wasser aber nicht sich selbst. Sie bleibt so wie sie war! Wie möchtest du auf die heiße Umstände reagieren? Als ein Ei oder als eine Karotte oder als eine Kaffeebohne?“

Was hat diese Geschichte mit Leadership zu tun? Welche Stärke müssen Sie entwickeln um als eine Kaffeebohne zu reagieren?